Zweigeteilt - gar nicht leid!

Insider Nautik Ausflug Natur Familie

Unweigerlich führt der tiefe Wasserstand zu zwei geteilten Angebotsgebieten auf der schönsten Stromfahrt Europas. «Welche Strecke ist einladender?», werden wir oft gefragt, wenn wir im Niedrigwasser-Betrieb verkehren. Schwer zu sagen, finden wir! Denn beide Streckenabschnitte haben etwas für sich.

Was wir wissen: Selbst zweigeteilt bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für einen grossen Glücksmoment auf dem Untersee und Rhein. Kommen Sie an Bord, lassen Sie sich treiben und strecken Sie die Nase in den Wind.

 

Noch mehr See! 

untersee_aussicht_schiff_800

Plötzlich weitet sich die Landschaft. Der Blick wird frei auf das Hegauer Kegelspiel. Da tront ein Schloss auf dem Hügel. Dort erblicken wir ein hübsches Fischerdorf. Am See feiern die Menschen den Sommer. Sie geniessen die Fahrt auf dem Schiff, die frische Brise und den kühlen Drink.

Unsere Tipps für eine Rundfahrt über den Untersee:

Alle Rundfahrten

 

Auf zur Imperia! 

Konstanz_Imperia_Hafen_MTK-Dagmar-Schwelle

Zeit für einen Ausflug nach Konstanz oder Kreuzlingen?! Am besten donnerstags. Dann steht das «Dunnschtigs-Schiff» bereit. Noch vor dem Mittag treffen die Urlaubsgäste von der Höri und der Thurgauer Riviera am Obersee ein. Die beiden wichtigen Städte am Obersee wollen entdeckt werden. Durch die Gassen ziehen? Einen Ausflug nach Meersburg machen? In der Therme baden? Im Seemuseum sich dem Bodensee nähern? Eine grenzenlose Schnitzeljagd unternehmen? Auf was haben Sie Lust? Auf der Schifffahrt zurück lassen wir unsere Erlebnisse Revue passieren. Was für ein schöner Urlaubstag!

Immer donnerstags gibt’s noch mehr zu entdecken:

Dunnschtigs-Schiff

 

Jetzt geht’s rund! 

schaffhausen_800

Ab auf den Rhein! Täglich warten vier Rundfahrten. Auf der Mittagsrundfahrt gönnen wir uns eine Leckerei aus der Kombüse. Und donnerstags stechen wir mit Freunden zur «Fiirobig-Fahrt» in den Rhein. Was für ein Genuss während 1,5 Stunden! Aussteigen lohnt sich: Diessenhofen ist eines der schönsten Schweizer Dörfer. Wieso nicht dort verweilen, bevor wir nach Schaffhausen zurückfahren?

Mehr zu Diessenhofen

Mit Freunden eine Abendfahrt unternehmen

Fiirobig-Schiff

Jetzt geht’s rund - täglich vier Rundfahrten

Rundfahrten ab Schaffhausen

 

Kombiniert – wie geschmiert! 

Preise_Vergünstigungen_VELOTAG

Wer sagt denn, es darf nur eine Schifffahrt sein? Zu schön ist die Gegend auf beiden Seiten des Wasserwegs. Nirgends verschwimmen die Grenzen so zum grenzenlosen Vergnügen wie in dieser Region. Fahrrad satteln, Rucksack packen und eine Schiffs-Wanderung planen. 

Mit dem e-Bike «Kaiser & Wasserwege» entdecken.

RheinWelten entdecken

Wandern und Schiff fahren kombinieren

Wander-Tipps

Mit dem Velo übers Schiff auf die andere Seite

Unsere Velo-Touren-Vorschläge

 

KunterBunt!

Kachel Fiirobig-Schiff

Ticket kaufen, Sonnenbrille auf und mit Freunden oder Arbeitskolleginnen eine abendliche Rundfahrt geniessen. So schön ist es auf dem Rhein zwischen Schaffhausen und Diessenhofen. Und dazu ein kühles Getränk und etwas zu knabbern. (Fast) wie Ferien!

Tickets Fiirobig-Rundfahrt

 

R(h)ein geht’s! 

Hund_Schiff_3

Vierbeiner sind bei uns genauso willkommen wie Zweibeiner. Gemeinsam ausfahren und die Region Untersee und Rhein entdecken. Das ist sogar preiswert, denn Hunde fahren bei uns gratis mit.

Hunde fahren umsonst

 

 

Meist gelesene Artikel

Wandern und Schifffahren kombinieren

Wandern und Schifffahren kombinieren

Passagiere erzählen von ihrer Schiffsfahrt - Conny und Andreas Bartholt

Passagiere erzählen von ihrer Schiffsfahrt - Conny und Andreas Bartholt

Pegel-Paul - letzter Rhein-Pegel-Beobachter

Pegel-Paul - letzter Rhein-Pegel-Beobachter

Die Lieblingsplätze der Crew - Markus Keller

Die Lieblingsplätze der Crew - Markus Keller