Aktionäre

Abstimmungsergebnisse der schriftlich durchgeführten GV vom 7. September 2020

Die Generalversammlung (GV) der Schweizerischen Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein AG (URh) musste aufgrund der COVID-19-Verordnung auf dem schriftlichen Wege durchgeführt werden. Die Unterlagen wurden den Aktionären rechtzeitig verschickt. 1'404 Aktionäre, welche ein Aktienkapital von knapp CHF 3,3 Millionen vertreten, haben an der Abstimmung teilgenommen.

Gewählt wurden:

- OBT AG, Weinfelden, als Revisionsstelle für ein weiteres Jahr

- Sönke Bandixen, Stein am Rhein, zum neuen VR-Präsidenten für die Amtsdauer bis 2022

- Ueli Oswald, Berlingen, zum neuen VR-Vizepräsidenten für die Amtsdauer bis 2022

Wir danken dem abgetretenen Präsidenten, Roger Forrer, für seine engagierte Arbeit und gratulieren den beiden neuen im VR-Präsidium zur Wahl.

Protokoll URh-GV 2020

* * * * *

Die Generalversammlung 2021 der URh findet am Montag, 17. oder 31. Mai 2021, um 14.45 Uhr. Der definitive Durchführungsort wird rechtzeitig und spätestens mit der Einladung bekannt gegeben.

Angaben für Aktionäre der URh
- Valorennummer/ISIN: CH0002291802
- Nennwert der Aktie: CHF 100
- Steuerwert/Rückkaufwert der Aktie: CHF 70
- Vererbungen oder Verkauf mit diesem Formular anmelden

Zeichnungsschein für Aktien   Zeichnungsschein für geschenkte Aktien

Formular für Aktienabtretung

 

Werden Sie Aktionär/in der URh

Die Schweizerische Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein AG (URh) gibt Namenaktien im Nennwert von CHF 100 aus und bietet diese den bisherigen Aktionärinnen und Aktionären sowie weiteren Interessierten zum Ausgabepreis von CHF 100 zur freien Zeichnung an.

Sie sind eingeladen, sich an der Gesellschaft zusätzlich oder neu zu beteiligen. Sie sichern so die Zukunft der traditionellen Schifffahrt auf Untersee und Rhein.

Damit die Schiffe weiterhin für alle zugänglich sind und mit einem ansprechenden Interieur sowie mit zeitgemässen Antriebssystemen unterwegs sein können, sind zusätzliche Investitionen nötig. Für die Finanzierung sind wir auf Sie angewiesen. Jetzt gilt es, die zukünftige Fahrtüchtigkeit der bestehenden Flotte zu sichern und der Unternehmung frisches Kapital zuzuführen. Nur so ist die Erneuerung der ins Alter gekommenen Schiffsflotte möglich.

Die URh ist mit ihren 3'176 Aktionärinnen und Aktionären bereits heute stark in der Region verwurzelt. Die Schifffahrt auf Untersee und Rhein erfreut sich einer grossen Beliebtheit bei Jung und Alt. Diese Verankerung in der Bevölkerung wollen wir weiter ausbauen.

Natürlich haben wir unseren Aktionären auch nebst den ideellen Werten einiges zu bieten: Als Teilnehmer der jährlichen Generalversammlung profitieren Sie von Gratis-Schifffahrten am Tag der GV. Zudem können Sie an Bord des GV-Schiffes die legendäre «Matrosenwurst» geniessen. Über die Abgabe von Aktionärsvergünstigungen befindet der Verwaltungsrat. Für das Jahr 2019 erhält jeder Aktionär pro Aktie einen Gutschein im Wert von fünf Franken. Die ausgestellten Gutscheine können beim Kauf von Kursschifffahrts-Billetten an Zahlung gegeben werden.

Füllen Sie das untenstehende Zeichungs-Formular aus. Wir freuen uns über bisherige Aktionärinnen und Aktionäre, welche ihr Engagement erhöhen. Wir freuen uns auch über alle Personen, welche sich neu an der URh beteiligen.

Roger Forrer
Präsident des Verwaltungsrates

URh Statuten 2018

 

Zeichnen Sie jetzt Aktien für sich selbst oder verschenken Sie Aktien der URh

Zeichnungsschein für Aktien